Die heilende        Berührung

Berühren lassen - berührbar bleiben 

_______________________


Ein Teil der menschlichen Natur ist das Grundbedürfnis nach Berührung. Tief in unserem Wesen sehnen wir uns nach sanfter, freundschaftlicher oder einfühlsamer Berührung. Wir wollen gesehen und verstanden werden und ahnen, dass der Weg durch unseren Körper führt. Achtsame Berührung vermittelt uns das Gefühl, willkommen und angenommen zu sein. Tiefe Entspannung geschieht und unser Herz öffnet sich. Denn dort, wo wir den Körper wahrnehmen, ohne etwas von ihm zu wollen, auch ohne etwas weghaben zu wollen, öffnet er sich von ganz allein, denn dies entspricht seiner wahren Natur.

Das bewusste und wertfreie Wahrnehmen von körperlichen Empfindungen und damit einhergehenden Gedanken, Gefühlen und inneren Bilder ermöglicht es uns, in tieferen Kontakt mit uns selbst zu kommen und den Zauber, der darin liegt, zu erfahren. Im liebevollen Annehmen, dessen was gerade ist, können sich Körper und Geist erholen und neue Kraft schöpfen.

Mit dem Freiwerden der Energie und der wachsenden inneren Harmonie wird es möglich, alte Muster oder Probleme leichter loszulassen und neue Verhaltensweisen bzw. Lösungen zu finden, die es uns erlauben, wieder an die Quelle unserer Kraft zu kommen und die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen.

 

weiter zu Anwendungen